Programm.

Programm


Freitag, 18.03.2011

19.00 – 21.00
Wie kann die Stadt ein Ort des guten Lebens sein?
Gespräch mit Christoph Twickel, Sahra Wagenknecht, Anita Starosta, Yvonne P. Doderer, Jonas Füllner

21.30 – 22.30
Die Stadt ist unsere Fabrik
Lesung des ZAKK mit Christoph Schäfer

Samstag, 19.03.2011

10.00 – 11.00
Was ist Gentrifizierung? Was bedeutet „Recht auf Stadt“?
Einleitung mit Andrej Holm, Frank Laubenburg und Nicole Vrenegor

11.00– 14.00
VortragsPanel – Strukturen, Hintergründe, Theorien

1. Düsseldorf – neoliberale Stadt und Städtekonkurrenz
Mit Jenny Künkel, Ben Klar, Jonas Füllner und Rainer Midlaszewski

2. Kontrollierte Urbanität
Mit Eric Töpferund Sandra Arntzen

3. Migrant_innen im Großstadtdschungel
Mit Carsten Keller, Ergün Durmus, Thomas Geier und Oliver Ongaro

4. Gender-Frage Gentrifizierung?
Mit Susanne Frank, Mithu M. Sanyal und Angelika Kraft-Dlangamandla

5. Proteste gegen Großprojekte
Mit Daniel Knopp, Frank Laubenburg und Winfried Wolf

6. Stadtforscher_innen – Nur für Kinder

14.00 – 15.00
Pause und Mittagessen (Snacks und Getränke den ganzen Tag)

15.00 – 18.00
VernetzungsPanel – Kämpfe, Strategien, Perspektiven

I. Wohnst du noch?
Mit Helma Haselberger, Andrej Holm, Ben Klar, Martina Austen und Inge Sandvoss

II. Widerstandsformen gegen Armut und Vertreibung
Mit Thomas Giese, Nicole Vrenegor, Adrian Mengay, Holger Kirchhöfer und Nils Böhlke

III. (Sub)Kultur als (Akteurin gegen den)Standortfaktor
Mit Rainer Midlaszewski, Christoph Twickel, Ani Dießelmann und Carsten Johannisbauer

IV. Privatisierung & Outsourcing? - Widerstand, Aneignung und Demokratisierung
Mit Luz Kerkeling, Philipp Terhorst, Helmut Born und Özlem Alev Demirel

V. Verdrängung durch Ökologie
Mit Alexis Passadakis, Anja Vorspel und Mattes Wallenfang

VI. Nur für Kinder – Stadtforscher_innen

18.00 – 21.00
'Die Städte denen, die drin wohnen!?'
Gemeinsames Abendessen; Vorstellung der AG-Ergebnisse; Diskussion mit stadtpolitischen Gruppen über Strategien, Aktionen und Bündnisse für eine soziale und selbst bestimmte Stadtpolitik; Filmcafe

21.00 – offen
Erobert eure Stadt!
Kulturprogramm des ZAKK

Sonntag, 20.03.2011

10.30 – 12.00
Frühstück

12.00 – 13.30
Um den heißen Brei
Stattführung mit Anne Mommertz zu wichtigen, umstrittenen, prekären Orten der Veränderung und des Widerstands. Letzte Chance Nummern zu tauschen und sich für gemeinsame Aktionen zu verabreden.